Ardbeg Wee Beastie 5 Jahre – ein halber Ardbeg 10?

Als Moet Hennessy den Ardbeg Wee Beastie vorstellte und ankündigte, diesen 5-jährigen mit einer Preisempfehlung von 37,49 € ins dauerhafte Sortiment aufzunehmen, waren die Diskussionen in den Foren und sozialen Medien vorprogrammiert. Zum einen, weil es ein Ardbeg ist und deshalb generell entweder geschwärmt oder gedisst wird. Zum anderen, weil der Wee Beastie damit preislich…

Weiterlesen

Ardbeg Blaaack Committee Release im Glas

Ja, stimmt, mein Schäfchen ist weiß und nicht blaaack. Aber was soll’s – ich habe kein fotogenes schwarzes Schaf zur Hand und schließlich sind auch die meisten Schafe auf Islay weiß. Warum ein Schaf neben dem neuen Ardbeg-Sample steht? Schien mir irgendwie passend zur Story, die Moet-Hennessy für den Ardbeg Blaaack erdacht hat.  Dort ziert…

Weiterlesen

Ardbeg Supernova 2019 im Glas

Der Ardbeg Supernova, die rauchigste Abfüllung der Brennerei, erfährt dieses Jahr als Committee-Abfüllung eine neue Auflage „Eine Supernova (von lateinisch stella nova, super ‚neuer Stern, darüber hinaus‘; Plural Supernovae) ist das kurzzeitige, helle Aufleuchten eines massereichen Sterns am Ende seiner Lebenszeit durch eine Explosion, bei der der ursprüngliche Stern selbst vernichtet wird.“ So erklärt Wikipedia…

Weiterlesen

Ardbeg Traigh Bhan im Glas oder: Rauchender Strand

Ardbeg stellt den neuen Traigh Bhan vor, einen 19 Jahre alten Single Malt, der als „Kleinserie“ jährlich neu gebatcht werden soll. Er soll im September 2019 erscheinen und von da an permanent die Range ergänzen. Wie groß die Batches sein werden, wurde (soviel ich weiß) nicht bekannt gegeben und so bleibt es wohl abzuwarten, ob…

Weiterlesen

Bekanntes Gesicht, neuer Job: Juliette Buchan im Interview

Juliette Buchan ist „French by birth and Scottish by heart”, seit vielen Jahren im Whiskybusiness tätig und 2016 in den Kreis der Keepers of the Quaich aufgenommen worden. Am vergangenen Wochenende konnte man Juliette auf der Nürnberger Whiskymesse The Village am Stand von GlenAllachie erblicken. Es war ihr allererster Einsatz für diese Marke, sie gehört…

Weiterlesen

Whisky-Wallfahrten – Einblicke ins zweite Buch des Whisky-Vikars

In seinem ersten Whisky-Werk „Wasser des Lebens“ ging es Wolfgang F. Rothe darum, seinen Lesern die Spiritualität zu vermitteln, der er im Whisky begegnet. Er will ihnen dessen Geschichte und Herstellung und nicht zuletzt einen wertschätzenden Genuss nahe bringen. Derart vorbereitet und inspiriert werden wir nun mit dem zweiten Buch eingeladen, diese Spiritualität dort zu…

Weiterlesen