Cotswolds PX Single Cask Whisky – fassstark und nur für Deutschland

Wer meinem Blog schon eine Weile folgt, dem ist die englische Cotswolds Distillery sicher ein Begriff. Ich berichte seit ihrem Bau regelmäßig über ihren Werdegang und gehöre wohl schon irgendwie zu den Stammgästen dort. Falls ihr erst jetzt in das Thema „Cotswolds Distillery“ einsteigt, findet ihr hier eine schon recht beachtliche Sammlung meiner Blogbeiträge mit…

Weiterlesen

Ardbeg Traigh Bhag im Glas oder: Rauchender Strand

Ardbeg stellt den neuen Traigh Bhag vor, einen 19 Jahre alten Single Malt, der als „Kleinserie“ jährlich neu gebatcht werden soll. Er soll im September 2019 erscheinen und von da an permanent die Range ergänzen. Wie groß die Batches sein werden, wurde (soviel ich weiß) nicht bekannt gegeben und so bleibt es wohl abzuwarten, ob…

Weiterlesen

Verkostet: St. Kilian Edition Two. Im Original und in Bausteinen

Ein freies Wochenende Anfang August. Ich genieße mit meinem Mann das Sommerwetter und die Landschaft im Aargau. Gegend Abend entdecken wir einen idyllisch gelegenen Brunnen mit einladenden Bänken – da lässt man sich doch gerne nieder und reckt die Nase in die Abendsonne. „Nase“ ist ein ideales Stichwort, um die vier kleinen Fläschchen ins Spiel…

Weiterlesen

Ein Hallo dem Teeling Irish Pot Still Whiskey in Deutschland

Pot Still Whiskey gehörte für mich bisher zu den „Randerscheinungen“ meiner persönlichen Whiskywelt. Nicht, dass ich nicht um diese Spielart des irischen Whiskeys aus gemälzter und ungemälzter Gerste wüsste. Letztes Jahr habe ich den Red Spot in einem Blogbeitrag willkommen geheißen und vor etlicher Zeit hier auch einmal den Redbreast 12 vorgestellt. Writers‘ Tears und…

Weiterlesen

Die englische Cooper King Distillery: engagiert, jung, authentisch, grün, craft und – tasmanisch

In der Nähe von York liegt das kleine Städtchen Sutton-on-the-Forest. Vermutlich wäre die Gegend ein weißer Fleck auf meiner „Da-bin-ich-schon-gewesen“- Landkarte geblieben, hätte ich nicht seit einiger Zeit den Werdegang der dort neu entstandenen Cooper King Distillery verfolgt und beschlossen, mir das ungewöhnliche Projekt bei nächster Gelegenheit einmal anzuschauen. Und die bot sich dann dieses…

Weiterlesen

„Irish Whiskey“ von Daniela Brack: Ein Kompendium über die Whiskeys der grünen Insel

Irischer Whiskey erlebt derzeit eine derart rasante Renaissance, dass man kaum hinterherkommt, alle neu oder wieder auf den Markt gebrachten Labels zu registrieren und kennenzulernen. Mir jedenfalls geht es so. Neue Brennereien scheinen fast wie Pilze aus dem Boden zu sprießen und mindestens genauso zahlreich sind die Marken, die von Bondern (in Schottland würde man…

Weiterlesen