Kategorie: meinwhisky on tour

Besucht und bestaunt: Das neue Visitor Center der Cotswolds Distillery

“Same procedure as every year” – ein Stopp bei der Cotswolds Distillery in Shipston-on-Stour gehört für meinen Mann und mich mittlerweile zur liebgewonnenen Tradition auf unserem Weg durch England Richtung Schottland. Und schließlich geben uns Dan Szor und sein Team…

mehr Besucht und bestaunt: Das neue Visitor Center der Cotswolds Distillery

Kinahan’s Irish Whiskey: Innovation in historischen Fußstapfen

Wenn ein neuer irischer Whiskey auf den Markt kommt (was derzeit gar nicht einmal so selten ist), dann bekommen wir auch einen neuen, schönen Namen präsentiert. Meist ist er abgeleitet vom Ort der Brennerei, einem regionalen Merkmal oder dem Namen…

mehr Kinahan’s Irish Whiskey: Innovation in historischen Fußstapfen

Whiskywelt Burg Scharfenstein lädt ein zum Besuch

Eine prächtige Burganlage, ein Whisky-Erlebniszentrum, in dem man alles über die Herstellung von Whisky erfahren kann und in dem auch destilliert wird, ein Fasslager mit schlummerndem Whisky, Tastings im Gewölbekeller, Dudelsackklänge im Burghof – nein, wir sind nicht in Schottland,…

mehr Whiskywelt Burg Scharfenstein lädt ein zum Besuch

Bekanntes Gesicht, neuer Job: Juliette Buchan im Interview

Juliette Buchan ist „French by birth and Scottish by heart”, seit vielen Jahren im Whiskybusiness tätig und 2016 in den Kreis der Keepers of the Quaich aufgenommen worden. Am vergangenen Wochenende konnte man Juliette auf der Nürnberger Whiskymesse The Village…

mehr Bekanntes Gesicht, neuer Job: Juliette Buchan im Interview

Dream to Dram: Erster Kingsbarns Whisky auch in Deutschland vorgestellt

Launch des neuen Single Malts bei der Hanse Spirit in Hamburg Wenn ein schottischer Dream zum Dram wird, dann kann man das auch ruhig in Deutschland feiern und verkünden, meinten Corinna Schwarz und Dietmar Schulz von Alba Import (völlig zu…

mehr Dream to Dram: Erster Kingsbarns Whisky auch in Deutschland vorgestellt

Besuch der Lindores Abbey Distillery oder: Brenn-Tradition reloaded

Im Nordwesten der Halbinsel Fife, rund eine Stunde Fahrt entfernt von Edinburgh, liegt die Lindores Abbey Distillery. Erst seit 2017 sind ihre Brennblasen in Betrieb und trotzdem nennt sie sich stolz „The Spiritual Home of Scotch Whisky“. Einst stand hier…

mehr Besuch der Lindores Abbey Distillery oder: Brenn-Tradition reloaded

Besuch der GlenWyvis Distillery oder: Über ein regenerativ-regionales Gemeinschaftsprojekt

“Sie haben Ihr Ziel erreicht“. Ach wirklich? Wir stehen auf einer kleinen Landstraße bei Dingwall – links Gegend, rechts Gegend, aber nichts, was nach Brennerei aussieht. Und dabei hatte Google Maps behauptet, es weiß genau, wo sich die GlenWyvis Distillery…

mehr Besuch der GlenWyvis Distillery oder: Über ein regenerativ-regionales Gemeinschaftsprojekt

Besuch der Glenallachie Brennerei

Ein Blick hinter die Kulissen von Glenallachie, ein Ausblick auf kommende Abfüllungen und viele, viele Bilder Dass wir von der A95 bei Aberlour richtig abgebogen sind, zeigt sich schon nach wenigen hundert Metern Fahrt auf der kleinen Straße unmissverständlich. „GLENALLACHIE“…

mehr Besuch der Glenallachie Brennerei

The Borders Distillery in Hawick – Ein Besuch mit viel Sonnenschein

Im 19. Jahrhundert war Hawick das Zentrum der britischen Strick- und Webwarenindustrie. Wollstrümpfe, Kaschmirpullover und Tweedstoffe machten Hawick groß und bekannt. Kaschmir und Tweed, Tweed und Kaschmir – auch heute noch springen einem beim Bummel durch die Straßen von Hawick…

mehr The Borders Distillery in Hawick – Ein Besuch mit viel Sonnenschein

Besuch der Edradour Distillery – Featuring Edradour 2

Wohin man in der Whiskybrennereilandschaft auch schaut: Vielerorts wird expandiert, vergrößert, neu gebaut. Die gestiegene Nachfrage nach Whisky weltweit macht sich auch bei Edradour bemerkbar und Besitzer Andrew Symington (alias unabhängiger Abfüller Signatory) beschloss vor einiger Zeit, es den Kollegen…

mehr Besuch der Edradour Distillery – Featuring Edradour 2