Japans aufgehende Sonne: Chichibu

Japanischer Whisky hat international schon längst Fuß gefasst. Single Malts und Blends  von Suntory (Yamazaki, Hakushu) und Nikka (Yoichi, Miyagikyo) bekommen eine internationale Auszeichnung nach der anderen. Seit Oktober letzten Jahres ist mit der ersten Abfüllung der neuen Destillerie von Ichiro Akuto  ein neues Produkt auf dem Markt, das ebenfalls großes Potential hat: Chichibu the…

Continue Reading

Ardbeg auf Höhenflügen: Experimente im Weltall

Als die Information am 10. April bei der BBC auftauchte, war mancher zunächst versucht, an einen verspäteten Aprilscherz zu denken. Doch da die Verlautbarung dann von anderen Medien ebenfalls verbreitet wurde und auch auf der Homepage von Ardbeg stolz Erwähnung findet, muss sie wohl stimmen: Ardbeg-Moleküle befinden sich seit dem 2. November 2011 zu Forschungszwecken…

Continue Reading

Mir kennet älles – auch Whisky

Auch im Land der Dichter und Denker hat man schon längst das Whiskybrennen entdeckt und deutscher Whisky gehört zum Repertoire jedes gut sortierten Spirituosenanbieters. Doch Deutschland hat schon immer den Ehrgeiz gehabt, einen eigenen Weg zu gehen und so kommt es für die meisten deutschen Brenner nicht in Frage, die Schotten einfach zu kopieren, wie…

Continue Reading

Whisky von Wikingern oder: Bruichladdich goes bere barley

Irischen Mönchen, allen vorweg dem bekannten St. Patrick, wird unbestritten die Verbreitung der Brennkunst in Europa zugeschrieben. Die wiederum bauten auf die Jahrhunderte zuvor im Orient gemachte Entdeckung des Destillierens auf. Mark Reynier hat nun im Bruichladdich-Blog in einem Beitrag mit dem Titel „Right Time Right Place“ erläutert, dass es doch ebenso die Wikinger gewesen…

Continue Reading