Cotswolds Distillery: Die Stills sind da

Als ich vorgestern eine Meldung las, dass die Cotswolds Distillery angeblich ihre Produktion aufgenommen hätte, war ich doch sehr überrascht. Mein Besuch dort liegt keine sechs Wochen zurück und damals war die Produktionshalle noch leer – keine Spur von Washbacks, Stills und anderen Gerätschaften. (Hier könnt ihr den Bericht darüber nachlesen). Wie sollte Daniel Szor dieses Wunder zustande gebracht haben? Seine Antwort auf meine Mailanfrage und zwei mitgeschickte Fotos bestätigten gestern meine Vermutung: Nein, natürlich wird noch nicht produziert. Der Tenor des Artikels in Harpers hätte ihn selbst überrascht und sei vermutlich auf ein Missverständnis zurückzuführen.
Aber es geht immerhin voran, schreibt Daniel. Forsyths hat am vergangenen Dienstag das Equipment geliefert und morgen wird dann der Holstein Still für die Ginproduktion erwartet. Nach derzeitigem Zeitplan hofft Daniel Szor auf Produktionsstart der Cotswolds Distillery im September.

Und so sieht es ganz aktuell in der (zukünftigen) Brennerei aus:

Cotswolds Distillery
Bild: Daniel Szor
Cotswolds Distillery 2
Bild: Daniel Szor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.