Maltbarn: Martin Diekmann ist unabhängiger Abfüller

Zu den kleinen unabhängigen Abfüllern, die in Deutschland weniger aus Gewinnstreben als aus Liebe zum Whisky eigene Abfüllungen anbieten, gehört Martin Diekmann. Als der ehemalige Malt Maniac nach dem Umzug auf einen Bauernhof in Stadland an der Nordseeküste stolz eine große Scheune und damit reichlich Platz sein eigen nennen konnte, stand der Erfüllung des Traums…

Weiterlesen

Alter Bekannter in neuem Design: Tasting Benromach 10 Jahre

Nicht neu, aber in neuem Design ist seit kurzem der Benromach 10 Jahre erhältlich. Nicht nur das Label wurde vom Hersteller Gordon&MacPhail überarbeitet, um dem Whisky ein moderneres, jüngeres Gesicht zu verleihen, auch die Verpackung: Die bisher verwendete Metalldose wurde durch einen eckigen Karton ersetzt, aber der ist immer noch äußerst hochwertig gearbeitet. Die Farbe…

Weiterlesen

Im Glas: The Glenlivet Nadurra Oloroso

Bereits seit einigen Monaten wissen wir: The Glenlivet bringt eine neue Nadurra-Serie heraus und startet mit dem Nadurra Oloroso. Jetzt ist er in Deutschland erschienen und fand gestern Abend den Weg in mein Glas. Wird der vollständig im First Fill Oloroso Sherryfässern gereifte Single Malt darüber hinwegtrösten können, dass im Zuge des neuen Releases der…

Weiterlesen

Kilchoman meets Franken: Die Roadshow in Nürnberg und Fürth

Durch acht Länder tourten James und Peter Wills mit ihrem Range Rover in vier Wochen, um die neuesten Produkte der Kilchoman Distillery vorzustellen. Als Söhne des Brennereigründers Anthony Wills sind sie Insider par excellence und haben nach abgeschlossenem Studium den Bereich Marketing&Sales unter ihre Fittiche genommen. Belgien, Luxemburg, Niederlande, Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz und Frankreich…

Weiterlesen

Spirit of Freedom: Ein 30-jähriger Blend erinnert an Bannockburn

In Erinnerung an die Schlacht von Bannockburn, in der Robert the Bruce vor 700 Jahren mit dem schottischen Heer über die englische Streitmacht triumphierte, wurde der ganz besondere Whisky „Spirit of Freedom“ geblendet. Und genau am 700. Jahrestag der Schlacht, am 24. Juni 2014, wurden die Flaschen abgefüllt. J. & A. Mitchell aus Campbeltown, unter…

Weiterlesen

Blick zu den Nachbarn: Schweizer Whiskys im Tasting

Ich muss gestehen: Die Schweiz ist in Sachen Whisky für mich immer noch Neuland. Die einzigen beiden Schweizer Whiskys, die ich bisher im Glas hatte, waren Abfüllungen von Säntis und Langatun. Wohl auch ganz einfach darin begründet, dass die beiden Labels sich schon seit längerem regelmäßig mit Ständen auf deutschen Whiskymessen präsentieren. An diesem weißen…

Weiterlesen

Ardbeg Supernova 2014 – Das Tasting

Heute kündigte Moet Hennessy für den 12. September das Erscheinen eines neuen Ardbeg Supernova an. Der Termin ist nicht zufällig gewählt: An diesem Tag wird das Unternehmen „Ardbeg im Weltraum“ sein Ende finden und eine Probe des Single Malts nach dreijährigem Aufenthalt auf der ISS auf die Erde zurückkehren. Dann werden die Auswertungen des Experimentes…

Weiterlesen

Im Glas: Drei Schätzchen der Warehouse Collection

Manchmal gibt es Momente im Leben, da denkt man sich: Wie konnte das bisher an mir vorbei gehen? So geschehen bei mir gestern Abend, als ich drei Single Malt Whiskys der Warehouse Collection im Glas hatte. Als „Whisky Warehouse No. 8“ geben Susanne und Thomas Klink bereits seit 2007 eigene Einzelfassabfüllungen heraus und haben dabei…

Weiterlesen

Das Kavalan Tasting oder: Der erste Flight der Sharing Angels

Schon seit einem Jahr warteten sechs kleine Flaschen mit Whiskyabfüllungen aus der Kavalan Range in unserem Schrank zuhause geduldig darauf, verkostet zu werden. Sie waren in einem Paket aus Taiwan gekommen mit vielen Grüßen von Master Destiller Ian Chang, den mein Mann Frank und ich im vergangenen Jahr auf der Finest Spirits in München getroffen…

Weiterlesen