Erfrischender Sommerdrink: Whiskey-Melone (oder: „Spaß muss sein“)

Whisky ist eine feine Sache und eine ernstzunehmende Angelegenheit. Manchmal habe ich allerdings den Eindruck, dass für den einen oder anderen Whiskyfan der Ernst an der Sache so groß geworden ist, dass der Spaß dabei verloren zu gehen droht. Beim Schreiben von Tastingnotes, dem Diskutieren über Whisky als Investment, NAS oder Nicht-NAS, Wasser oder kein…

Weiterlesen

Bulleit Frontier Whiskey

Gastartikel von Julia Nourney Schon vor einigen Jahren, als ich das erste Mal eine Flasche Bulleit Bourbon in der Hand hielt, habe ich mich gefragt, was der Begriff „Frontier Whiskey“, der effektvoll in das dickwandige Glas der Flasche geprägt ist, wohl bedeuten könnte. Ich war mir zwar ziemlich sicher, dass es sich dabei nicht um…

Weiterlesen

Vorgestellt: Sonat und Robert Birnecker und ihre Koval Distillery

Es war ein Entschluss, der ihr Leben komplett umkrempelte: Als Sonat und Robert Birnecker 2008 in Chicago die Koval Distillery gründeten, gaben sie dafür vielversprechende akademische Laufbahnen auf. Sonat war Professorin für Kulturgeschichte, zuletzt an der Universität in Baltimore tätig, Robert hatte eine Anstellung als Pressesprecher an die österreichische Botschaft nach Washington geführt. Es war…

Weiterlesen

Bulleit Rye und Bulleit Bourbon: Ein ungleiches Pärchen

Bourbon und Rye Whiskey werden von mir recht stiefmütterlich behandelt. Ich gebe unzweifelhaft dem Single Malt den Vorzug, was sicher auch in direktem Zusammenhang mit meiner Liebe für Schottland und den regelmäßigen Besuchen dort steht. Aber ein Blick über den Tellerrand hin und wieder schadet nie und als ich vor einiger Zeit eine Pressemitteilung über…

Weiterlesen