Torabhaig Distillery auf Skye: Wird endlich gebaut?

Schon seit vielen Jahren tauchen immer wieder Berichte und Gerüchte über eine zweite Destillerie  auf der Insel Skye namens Torabhaig auf. Und immer war es ein Name, der damit in Verbindung gebracht wurde: Sir Iain Noble. Der adlige Banker kaufte am südlichen Ende von Skye über 8.000 Hektar Land aus dem Besitz des MacDonald’s Estate…

Weiterlesen

Der neue Glenmorangie Lasanta im Glas

Fans des Glenmorangie Lasanta haben in den vergangenen Tagen mit etwas Skepsis die Ankündigung eines Relaunches des Single Malt Whiskys aus der Extra Matured Reihe vernommen. Wird der 12-jährige Lasanta etwa einer Abfüllung ohne Altersangabe weichen wie es derzeit großer Trend auf dem Whiskyparkett ist? Die Sorge ist unbegründet, wie es aus der Pressemitteilung zu…

Weiterlesen

Was lange währt….? Der Kininvie Single Malt ist da

In der breiten Öffentlichkeit ist es kaum bekannt, dass William Grant & Sons auf dem Firmengelände in Dufftown zwischen den beiden bekannten Whisky Brennereien Glenfiddich und The Balvenie noch eine dritte Destillerie namens Kininvie betreiben. Geheim gehalten wird sie allerdings nicht. Sie kann sogar hin und wieder besichtigt werden, wie beispielsweise anlässlich des Speyside Whisky…

Weiterlesen

Kilchoman bringt ersten sechsjährigen Whisky auf den Markt

„Vintage 2007“ heißt der in diesen Tagen neu in den Handel gekommene Single Malt der Farmdestillerie Kilchoman auf Islay. Das Vatting aus Ex-Bourbon-Fässern (zum Teil refill, zum Teil frisch) ist eine limitierte Abfüllung: 10.000 Flaschen stehen davon zur Verfügung. Das Besondere an diesem Release ist das Alter des Whiskys, denn bisher waren Kilchoman Whiskys maximal…

Weiterlesen

Neue Brennerei auf Islay angekündigt: Gartbreck Distillery

Es ist wohl eine der in diesen Tagen am häufigsten verlinkten und meistgelesenen Seiten in der Whiskyszene: Der Whisky Advocat Blog veröffentlichte gestern einen Beitrag des bekannten Whisky-Autoren Dominic Roskrow, der darin die Eröffnung einer neunten Whiskybrennerei auf Islay namens Gartbreck Distillery  für das Frühjahr 2015 ankündigt.

Weiterlesen

Eine wie keine: Abhainn Dearg Distillery auf Lewis

Seit einigen Jahren kann man die Entstehung und Entwicklung einer neuen Whisky Brennerei auf der Hebrideninsel Lewis beobachten: Abhainn Dearg heißt sie oder auf gut Englisch übersetzt Red River. Im Jahr 2011 wurde stolz der erste Whisky der einzigen Brennerei auf den Äußeren Hebriden präsentiert. Vor diesem Dreijährigen hatte Besitzer Mark Tayburn bereits mit dem…

Weiterlesen

Neulich bei Lochaber: Baustelle Ardnamurchan Distillery

Im letzten Schottlandurlaub führte mich der Weg zur Fähre nach Mull auch an der Baustelle der Ardnamurchan Distillery vorbei, die Adelphi derzeit bei Lochaber baut. So kann ich euch hier einige Bilder zeigen, die im Juni entstanden. Viel sieht man noch nicht von der Pracht, in der die fertigen Gebäude demnächst erstrahlen sollen, aber es…

Weiterlesen

BenRiach kauft Glenglassaugh

Das sind Breaking News vom Feinsten: BenRiach kauft Glenglassaugh, die Destillerie in Banffshire, die seit ihrer Wiedereröffnung 2008 auf stetigem Aufwärtskurs ist. Was für ein vielversprechender Coup! Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir uns gefragt „Was macht BenRiach wohl mit dem 27 Millionen Pfund – Paket, das die Bank of Scotland dem Unternehmen zur…

Weiterlesen

Whisky und Wein – ein kleiner Exkurs für Einsteiger

Es ist ein Geschäft auf Gegenseitigkeit und man könnte sogar sagen, dass die schottische Whiskyindustrie damit einen Beitrag zur Ökologie leistet: Schottischer Whisky reift fast ausschließlich in bereits gebrauchten Fässern (seltene Ausnahmen sind beispielsweise der Bunnahabbain Darach Ur oder der jüngste Spross von Glenmorangie, der Ealanta). Lange bevor der Begriff Wiederverwendung, Recyling oder Second-Hand zum…

Weiterlesen