Whic bringt eigene Abfüllungen heraus von Tobermory und Bruichladdich

Ob ich nicht vielleicht die neuen Eigenabfüllungen von Whic verkosten möchte, klopfte Arne Wesche bei mir an. Eigene Abfüllungen? Ich kannte Whic (Whiskycircle) bisher eigentlich „nur“ als Onlineshop. Seit einer Weile bietet man auch umfangreiche Whisky-E-books zum kostenlosen Download an, aber Whic als Abfüller war mir neu. Es gab wohl

Tasting C&S Dram Collection Teil 2: Auchroisk, Glenburgie und Strathmill

Da mein letzter Beitrag überschrieben war mit „Tasting C&S Dram Collection Teil 1“ war es sicher nicht schwer zu erraten, dass es eine Fortsetzung geben würde. Hier sind nun also meine Tastingnotes zu drei weiteren Single Malts aus der Dram Collection von Andrea Caminneci und die bestätigen: Er hat mal

Tasting C&S Dram Collection Teil 1: Tomatin, Miltonduff und Ledaig

In den meisten Päckchen, die bei mir eintreffen, gluckert es vielversprechend. Die Paketboten haben mittlerweile aufgegeben, darüber zu witzeln. Sechs Samples kamen diesmal zum Vorschein, allesamt mit Proben neuer Abfüllungen der C&S Dram Collection. Heute nun hatte ich endlich Zeit und Muße für ein kleines Tasting und hier sind die

Harris Distillery: Whisky Brennerei auf Harris eröffnet

Am 24. September war offizielle Eröffnung der Harris Distillery. Der Neubau liegt direkt am Hafen von Tarbert und soll künftig 20 Mitarbeitern einen Arbeitsplatz auf der wirtschaftlich nicht unbedingt breit aufgestellten Insel der äußeren Hebriden sichern. Ziel ist die Produktion von Harris Whisky, der unter dem Namen „The Hearach“ erscheinen

Benromach 10 Jahre 100°Proof und Benromach 15 Jahre im Tasting

Im vergangenen Jahr stellte Benromach seinen 10jährigen in neuem Design vor und hat inzwischen auch die anderen Abfüllungen auf dieses neue Erscheinungsbild umgestellt. Neben dem 10 Jahre alten Standard der Brennerei mit 43% vol, den ich euch damals mit persönlichen Tastingnotes vorgestellt hatte, gehören zur Core Range jetzt der Benromach