Ardbeg An Oa im Glas

Ich mag The Oa. Die Halbinsel im Süden Islays ist nur spärlich bewohnt und wer Islay besucht, sollte sich unbedingt Zeit nehmen für eine kleine Wanderung am Mull of Oa, ganz an der Südspitze. Durch sumpfiges Grasland führt der Weg von einem Parkplatz hinaus zu den beeindruckenden Steilklippen, an denen man sich den Wind um…

weiterlesen

Kilchoman auf Expansionskurs: Vor Ort informiert

Es war Anfang Juni und ich war im Norden Schottlands unterwegs. Irgendwo in Facebook entdeckte ich ein Bild, das ein im Bau befindliches hohes Gebäude auf dem Gelände der Kilchoman Distillery zeigt. Was wird denn das??? Da Islay sowieso auf dem weiteren Reiseplan stand, würde ich mir das bald selbst anschauen können. Anthony Wills, Manager…

weiterlesen

Bowmore Distillery in Bildern

Ein Besuch der Bowmore Distillery im vergangenen Juni bei traumhaftem Wetter: Unter dem Motto „lasst Bilder sprechen“ will ich gar nicht viel dazu schreiben und wünsche euch viel Spaß beim kleinen Bummel durch die Brennerei. Die Lady, mit der ihr mich am Schluss an der Tastingbar der Brennerei traf, ist übrigens Rachel MacNeill, Veranstalterin von…

weiterlesen

Besuch der Ardbeg Brennerei

Islay besuchen und nicht bei Ardbeg vorbeischauen? Undenkbar, findet ihr nicht? Wen weder die Standardbesichtigung noch eines der besonderen Tour- und Tastingangebote reizt, weil er vielleicht kein Fan des getorften Whiskys ist, den wird garantiert das gastronomische Angebot des Old Kiln Cafés begeistern. Ich würde euch auf jeden Fall empfehlen, eure Ardbeg Tour ein paar…

weiterlesen

Laphroaig Cairdeas 2017 im Glas

“Cairdeas Cask Strength Quarter Cask for the Friends of Laphroaig” steht auf dem Label, aber die meisten Freunde warten noch immer darauf, die diesjährige Abfüllung erwerben zu können. Laphroaig hat seit mehreren Wochen Probleme mit der Website und der angekündigte Online-Verkauf wurde schon zweimal (oder dreimal?) kurzfristig verschoben. Wer allerdings zum Feis Ile auf Islay…

weiterlesen

Ardnahoe Distillery: Ein Bummel über die Baustelle mit Jim McEwan

Dieses Jahr stand während meiner Schottlandreise mehrfach „Baustellenbesuch“ im Kalender. Zuletzt habe ich über den Besuch der entstehenden Raasay Distillery berichtet, heute geht es um eine Baustelle auf der Insel Islay: An der Nordostküste entsteht zwischen Caol Ila und Bunnahabhain die Ardnahoe Distillery. Im Frühjahr 2018 soll sie eröffnet werden und die Anzahl der aktiven…

weiterlesen

Raasay Distillery: Besuch der Baustelle

Die kleine Insel Raasay liegt vor der Ostküste ihrer großen Schwester Skye. Knapp 20 Minuten braucht die Fähre vom Örtchen Sconser hinüber nach Raasay. Sobald sie sich der Anlegestelle nähert, kommt auch bereits die Raasay Distillery in Sicht – oder vielmehr die Baustelle, auf der die Brennerei gerade entsteht. Im September soll hier der erste…

weiterlesen

Tomatin – geschüttelt und gerührt

Es war drückend heiß, als ich mich letzte Woche in die Münchner Bar „Zum Wolf“ aufmachte, doch es bestand Aussicht auf erfrischende Abkühlung besonderer Art: Der Importeur Sierra Madre veranstaltete in Zusammenarbeit mit Tomatin eine „Barkeeper-Battle“, bei der es um das Mixen von Cocktails ging. Als gefordertes Key Ingredient stand der Single Malt Tomatin 12…

weiterlesen

Gartbreck Distillery in spe: Melancholie in Bildern

Ganz am Ende einer kleinen Straße auf Islay soll Großes entstehen. „Sollte“ muss es wohl mittlerweile heißen, denn im Moment stehen die Zeichen schlecht für den Bau der Gartbreck Distillery. „The distillery is planned to start production by end 2015 or beginning 2016“ verkündet das farbenprächtige Schild auf dem Baugelände noch immer, doch die Realität…

weiterlesen

Besuch der Eden Mill Distillery

Eine Brauerei, die gleichzeitig auch Brennerei ist – oder umgekehrt. In Schottland gibt es das nur ein einziges Mal, wird uns auf der Besichtigungstour der Eden Mill Distillery & Brewery stolz erzählt. Es ist die dritte Brennerei in Fife, die mein Mann und ich im Juni 2016 besuchen. Von Daftmill und Kingsbarns habe ich euch…

weiterlesen