Bekanntes Gesicht, neuer Job: Juliette Buchan im Interview

Juliette Buchan ist „French by birth and Scottish by heart”, seit vielen Jahren im Whiskybusiness tätig und 2016 in den Kreis der Keepers of the Quaich aufgenommen worden. Am vergangenen Wochenende konnte man Juliette auf der Nürnberger Whiskymesse The Village am Stand von GlenAllachie erblicken. Es war ihr allererster Einsatz für diese Marke, sie gehört…

Weiterlesen

Besuch der Glenallachie Brennerei

Ein Blick hinter die Kulissen von Glenallachie, ein Ausblick auf kommende Abfüllungen und viele, viele Bilder Dass wir von der A95 bei Aberlour richtig abgebogen sind, zeigt sich schon nach wenigen hundert Metern Fahrt auf der kleinen Straße unmissverständlich. „GLENALLACHIE“ prangt in großen Lettern an den Lagerhäusern – genauer gesagt an den ersten Lagerhäusern, denn…

Weiterlesen

The Borders Distillery in Hawick – Ein Besuch mit viel Sonnenschein

Im 19. Jahrhundert war Hawick das Zentrum der britischen Strick- und Webwarenindustrie. Wollstrümpfe, Kaschmirpullover und Tweedstoffe machten Hawick groß und bekannt. Kaschmir und Tweed, Tweed und Kaschmir – auch heute noch springen einem beim Bummel durch die Straßen von Hawick diese Begriffe von allen Seiten von Schildern und Schaufenstern entgegen. Und noch immer sind hier…

Weiterlesen

Besuch der Edradour Distillery – Featuring Edradour 2

Wohin man in der Whiskybrennereilandschaft auch schaut: Vielerorts wird expandiert, vergrößert, neu gebaut. Die gestiegene Nachfrage nach Whisky weltweit macht sich auch bei Edradour bemerkbar und Besitzer Andrew Symington (alias unabhängiger Abfüller Signatory) beschloss vor einiger Zeit, es den Kollegen gleich zu tun und die Produktion nicht nur zu erhöhen, sondern genauer gesagt gleich zu…

Weiterlesen

Besuch der Cotswolds Distillery: Neue Abfüllanlage und konkrete Pläne für das neue Besucherzentrum

Wer meinem Whiskyblog schon länger folgt, dem ist die Cotswolds Distillery nicht fremd: Schon zu Beginn der Bautätigkeiten habe ich die Brennerei im Herzen Englands besucht und im Laufe der letzten Jahre regelmäßig vorbeigeschaut um über die Fortschritte zu berichten. Im letzten Herbst konnten Dan Szor und sein Team dann stolz auf dem Whisky Harvest…

Weiterlesen

Besuch bei St Kilian Distillers oder: Deutscher Whisky auf schottischen Pfaden

Als der irische Mönch Kilian im achten Jahrhundert das Frankenland in Sachen Missionsauftrag durchwanderte, da hatte er es sich bestimmt nicht träumen lassen, einmal Namensgeber für eine Whiskybrennerei zu sein. In Würzburg starb Kilian zusammen mit seinen Gefährten Kolonat und Totnan den Märtyrertod, wurde später heiliggesprochen und ist heute Schutzpatron der Region Franken und etlicher…

Weiterlesen