Die Scotch Malt Whisky Society – Im Interview erklärt von Mark van der Vijver

Langjährige Whiskyfans kennen die grünen Flaschen der Scotch Malt Whisky Society (SMWS) meist. Neulinge auf dem Whiskyparkett wundern sich: Was ist denn  diese SMWS und was hat es mit dem ominösen Nummerncode auf den Flaschen auf sich? Erst vor kurzem hat die Society in der Whiskywelt für Schlagzeilen gesorgt, als

Glenfiddich IPA Experiment und Project XX: Interview mit Markus Heinze

Mit dem Glenfiddich IPA Experiment und dem Glenfiddich Project XX (sprich „Twenty“) stellte William Grant & Sons vor kurzem zwei Single Malts vor, die den Start einer neuen Serie einläuten. Einige erste Infos sind im Netz bereits zu finden. Ich habe Markus Heinze, Brand Ambassador für Glenfiddich, um ein kurzes

„The Grainman“ von Donald Hart: Ganz neu, ganz alt, ganz Single Grain Whisky!

Am Wochenende gab es im Schwetzinger Schloss auf der „Whisky-Spring“ viele neue und alte Whiskys zu entdecken, auch den „The Grainman“. Damit hatte Alba Import am Stand sogar eine Weltneuheit zu bieten: Dietmar war sichtlich stolz und glücklich, erstmalig diese neue Serie „The Grainman“ aus dem Hause Meadowside Blending (sprich: Donald

Maltbarn: Martin Diekmann ist unabhängiger Abfüller

Zu den kleinen unabhängigen Abfüllern, die in Deutschland weniger aus Gewinnstreben als aus Liebe zum Whisky eigene Abfüllungen anbieten, gehört Martin Diekmann. Als der ehemalige Malt Maniac nach dem Umzug auf einen Bauernhof in Stadland an der Nordseeküste stolz eine große Scheune und damit reichlich Platz sein eigen nennen konnte,

Cask Islay, NAS und neue Brennerei: Interview mit Iain Croucher von A. D. Rattray

Mit dem Cask Islay hat der unabhängige Abfüller A. D. Rattray dieses Jahr einen rauchigen, jungen Single Malt von Islay präsentiert. Auf der Spirituosenmesse Aquavitae hatte ich Gelegenheit, mich mit Iain Croucher, Sales and Business Development Manager bei A. D. Rattray, zu unterhalten. Er erzählt im folgenden Interview Einzelheiten über

Darf ich vorstellen: Die Schwäbische Whiskybotschafterin Angela V. Weis

Wer sie auf Messen, Tastings oder dem schwäbischen Whisky Walk trifft, sieht sich einer jungen, sportlichen Frau in Jeans und T-Shirt gegenüber. Von formeller Steifheit keine Spur. Und doch ist Angela V. Weis unter dem ehrwürdig und sehr offiziell klingenden Beinamen „Schwäbische Whiskybotschafterin“ mittlerweile weit über die Ländlegrenzen hinweg bekannt.