Whisky und Wein – ein kleiner Exkurs für Einsteiger

Es ist ein Geschäft auf Gegenseitigkeit und man könnte sogar sagen, dass die schottische Whiskyindustrie damit einen Beitrag zur Ökologie leistet: Schottischer Whisky reift fast ausschließlich in bereits gebrauchten Fässern (seltene Ausnahmen sind beispielsweise der Bunnahabbain Darach Ur oder der jüngste Spross von Glenmorangie, der Ealanta). Lange bevor der Begriff Wiederverwendung, Recyling oder Second-Hand zum…

Weiterlesen

Ein Kinofilm (nicht nur) für Whiskyfans: The Angels‘ Share

Auch wenn der Titel es vielleicht vermuten lässt: Der britische Film „The Angels‘ Share“ ist kein Dokumentarfilm über Whisky, sondern ein Mix aus Komödie und sozialkritischem Drama. Doch Single Malt Whisky und die schottische Whiskybranche sind trotzdem wichtiges Thema und machen den Rahmen des Films aus.  Im Mai in Cannes vorgestellt, läuft er seit Juni…

Weiterlesen

Biosprit aus Rückständen der Whisky-Produktion

Bereits im Jahr 2010 hatte die Napier Universität in Edinburgh ein Verfahren zum Patent angemeldet, durch das die Rückstände der Whisky Herstellung einfach und effizient zur Herstellung von Biokraftstoff verwendet werden können. Jetzt meldete die BBC, dass eine Gesellschaft gegründet wurde, um die Versuchsphase zu beenden und die Methode auf kommerzielle Füße zu stellen: Celtic…

Weiterlesen

Kein amerikanisches Reinheitsgebot? Von Zimtstangen und Whiskey

In der Whiskywelt herrscht keine Einigkeit darüber, woher der der typische und individuelle Geschmack jeder Marke und jeder Abfüllung denn nun kommt. Über den Grund für einen eventuellen starken Rauchgeschmack wird man sich schnell einig, aber was ist mit den fruchtigen Noten, den Gewürzen, den Gräsern oder dem Leder? „Es ist das Fass, das den…

Weiterlesen

Whisky von Wikingern oder: Bruichladdich goes bere barley

Irischen Mönchen, allen vorweg dem bekannten St. Patrick, wird unbestritten die Verbreitung der Brennkunst in Europa zugeschrieben. Die wiederum bauten auf die Jahrhunderte zuvor im Orient gemachte Entdeckung des Destillierens auf. Mark Reynier hat nun im Bruichladdich-Blog in einem Beitrag mit dem Titel „Right Time Right Place“ erläutert, dass es doch ebenso die Wikinger gewesen…

Weiterlesen